Sie werden mit der Lore in Dagebüll abgeholt. Die Lore ist ein kleines Schmalspurgeführt, dass auf einem Damm durchs Wattenmeer fährt.

Früher mit Windenergie, mittels eines Segels angetrieben, fahren diese heute mit Zwei- oder Viertaktmotoren.

Sie dienen dazu die Halligbewohner und deren Gäste zum Festland und zurück zu bringen. Fast jeder Einwohner der Hallig besitzt eine Lore.

Abenteuer pur!


Hier können Sie sich die Fahrtroute zum Lorenplatz berechnen lassen, falls Sie mit dem Auto kommen möchten. Dort können Sie während Ihres Aufenthalts parken und von dort aus werden Sie auch mit der Lore abgeholt.